Berlin Postkolonial

Dieses Webprojekt hätte ohne die tatkräftige Hilfe und die Expertise zahlreicher Unterstützer_innen nicht realisiert werden können.

 

Besonderer Dank gebührt den Teilnehmenden des vorbereitenden Projektseminars am 17. September 2011 und vor allem Josephine Apraku, Joshua Kwesi Aikins, Manuela Bauche, Yonas Endrias, HMJokinen, Natasha Kelly, Jürgen Kirschke, M.S.Mboro, Paulette Reed-Anderson, Luise Steinwachs, Heiko Wegmann und Joachim Zeller, die schon in der Konzeptionsphase ihre Erfahrungen und Ideen einbrachten und das Projekt zum Teil bis heute begleitet haben.

 

Ein großes Dankeschön geht an die zahlreichen Autoren_innen, die bereit waren, ältere Texte zur online-Veröffentlichung frei zu geben, diese zu aktualisieren bzw. ganz neue Artikel zu schreiben.

 

Für die freundschaftliche Kooperation anlässlich unserer gemeinsamen Feier zum 50. Jahrestag der Unabhängigkeit der Republik Tanganjika am 12. Dezember 2011 im Haus der Demokratie und Menschenrechte, die uns gleichzeitig als Release-Veranstaltung für diese Website diente, bedanken wir uns bei:

AfricAvenir International

Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

UMOJA WA WATANZANIA BERLIN/BRANDENBURG (UWATAB)

TANZANIA-NETWORK.DE

Bandprojekt "1884"

 

Für die Bereitstellung von Bild- und Textmaterial sind wir Joachim Zeller verpflichtet sowie:

Bildarchiv der Deutschen Kolonialgesellschaft in Frankfurt/Main

Orlanda Verlag

Unrast-Verlag

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung durch:

Logo Stiftung Nord-Süd-Brücken

Logo LEZ